Unsere Galerie

--------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie Schnappschüsse von unseren schulischen Aktivitäten,

Ausflügen und Veranstaltungen!

 

Viel Spaß beim Stöbern!


Schuljahr 2019/20


Glückswoche

Dieses Jahr fand unsere Glückswoche (9.3.-13.3.2020) statt. Eine Woche lang haben wir daran gearbeitet, dass eigene Glücksgefühl nachzuspüren und sich dieses Gefühl ins Bewusstsein zu rufen. Die Schüler und Schülerinnen haben gelernt, dass Glück für jeden und jede etwas anderes bedeuten kann und dass wir es auch verschenken können. Passend dazu haben wir einen Lesetag für Kinder, Eltern und Omas und Opas veranstaltet. Wir haben gemeinsam Bücher und Geschichten zum Thema Glück gelesen und auch Vorlesungen veranstaltet. Am letzten Projekttag gestaltete unsere zweiten Klasse (3. und 4. Schulstufe) farbenfrohe Lapbooks zum Thema Glück und ließen die Woche nochmals Revue passieren. Die Kinder der ersten Klasse (1. und 2. Schulstufe) schenkten sich mit der warmen Dusche gegenseitig das Glück und gestalteten dazu sehr schöne Zeichnungen.


Faschingsdienstag


Hoch hinaus mit unseren Papierfliegern...


Buchpräsentation


Eislaufen


Verabschiedung unseres Bürgermeisters Johann Urschler

Mit einer kleinen Überraschungsfeier wurde unser Herr Bürgermeister von den Schüler und Schülerinnen, Lehrerinnen und Direktorin Donner in die wohlverdiente “Bürgermeisterpension“ verabschiedet. Mit einem Gedicht und einem Lied bedankten wir uns für sein Engagement, seine Arbeit und sein Wohlwollen unserer Schule gegenüber. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!


Weihnachtswerkstatt


Spendenaktion

Die Schüler und Schülerinnen sammelten im Rahmen einer Spendenaktion 1 326€ für den Verein ,,ASNA Creative". Dieser Verein ermöglicht mit dem gesammelten Geld die Anschaffung von dringend notwendigen Hilfsmitteln für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. 


Advent in der Schule


Besuch vom Nikolaus

Der liebe Nikolaus hat uns am 6. Dezember besucht. Die Kinder der 1. Klasse hatten ein Gedicht gelernt und alle sangen das Lied ,,Nikolaus Bum Bum". Das hat den lieben Nikolaus sehr gefallen und er hat die Kinder sehr gelobt. Auch er wusst eine Geschichte von sich zu erzählen. Abschließend bekamen die Kinder eine kleine Überraschung. 


Adventskranzsegnung


Projekt ,,Einfach lebendig"

Im Rahmen des Projekts ,,Einfach lebendig" erfuhren die Kinder der 3. und 4. Schulstufe viel über den berühmten steierischen Heimatdichter Peter Rosegger. In kindgerechten Texten bekamen die Schüler und Schülerinnen Einblicke in das Leben und Wirken des Schriftstellers. Begeistert konnten sie im Stationenbetrieb auch Schreibgeräte und Musikinstrumente aus der Zeit Roseggers ausprobieren.


Besuch im Hallenbad Hartberg

Am 15. November war die ganze Schule im Hallenbad Hartberg. Sie durften sich richtig austoben. Aber auch Schwimmen im großen Becken war angesagt. Sogar ein paar Kinder aus der ersten Klasse bewältigten bereits eine kleine Strecke im tiefen Wasser. Besonders cool war die gelbe Rutsche.


Ein Geräteparcours macht echt Spaß


Weltspartag

Die Schüler und Schülerinnen waren im Rahmen des Weltspartages von der Raiffeisenbank Großwilfersdorf eingeladen. An diesem Vormittag konnten die Kinder allerhand über die Arbeit in einer Bank und über die Aufgaben einer Bank kennenlernen.


Welternährungstag

Am 15. Oktober 2019, dem Welternährungstag, besuchte Frau Pichelhofer, eine Bäuerin aus der Umgebung, die 1. und 2. Schulstufe. Sie informierte die Schüler und Schülerinnen über den Wert und die Vorteile heimischer, bäuerlicher Produkte.  Die Schüler und Schülerinnen bekamen anschließend eine köstliche Jause mit Eieraufstrich, Gemüse und Apfelsaft.


Besuch der Leseoma

Seit diesem Schuljahr erfreuen sich die Kinder der Grundstufe 1 einmal in der Woche von der Leseoma besucht zu werden. 

Sie kommt regelmäßig einmal in der Woche und übt mit den Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen das Lesen. Ein Projekt, von dem alle profitieren.


Teamspiel

Ziel dieses Gruppenspiels ist es aus den einzelnen Holzklötzen einen Turm zu bauen. Dazu hält jede Spielerin und jeder Spieler mindestens eine Schnur in der Hand und versucht gemeinsam mit den Mitspielern und Mitspielerinnen den Metallhaken zu koordinieren. Nur mit einer aktiven Kommunikation und einer ausgeklügelten Strategie schafft es die Gruppe Holzklotz für Holzklotz aufeinander zu stapeln und zu einem Fröbelturm wachsen zu lassen. Zusammen haben wir diese Aufgabe gemeistert!


Den Hunderter spielerisch erlernen


Pausenspaß


Lehrausgang in den Wald

Einen tollen Waldtag erlebten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe. Gemeinsam machten sie sich auf die Suche dach den Schätzen des Waldes. Alle Kinder waren mit großer Begeisterung dabei!


Verkehrserziehung in der 1./2. Schulstufe

Ein Polizist kam am 1. Oktober in die Schule und übte nach einer theoretischen Einheit mit den Kindern, wie man die Straße gefahrlos und richtig überquert. Als kleines ,,Zuckerl" durften die Kinder das Polizeiauto besichtigen. 


Wir gehen zu Fuß

Anlässlich der europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September haben wir über die Möglichkeiten der Verkehrsreduzierung gesprochen. Die Kinder selbst hatten tolle Ideen dazu: Fahrgemeinschaften bilden, mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen.

Als Zeichen für den Schutz unserer Umwelt wurde der Schulhof und der Parkplatz mit Straßenmalkreiden verschönert und die Eltern beteiligten sich mit einer regionalen, saisonalen und gesunden Jause, die im Freien genossen wurde.


Schuljahr 2018/19


Wandertag nach Altenmarkt

Am 17.9. wanderte die erste und die zweite Klasse nach Altenmarkt. Am Spielplatz konnten sich dann alle richtig austoben und den schönen Tag genießen!

Wandertag nach Bad Blumau

Eine schöne Wanderung führte die 3.und 4. Schulstufe am 19.9.zur Bierbaumer Eiche. Nach einer kleinen Rast ging es weiter nach Bad Blumau, wo sich alle mit einem köstlichen Eis stärkten.

Lustige Bücherwürmer

Mit großer Begeisterung haben die Kinder der ersten Klasse lustige Bücherwürmer gebastelt. Damit macht das Lesenlernen bestimmt ganz viel Spaß!

Basketballtraining

In 4 Einheiten Basketballtraining konnten die Kinder in diese besondere Sportart hinein schnuppern und es bereitete ihnen richtig viel Spaß! Von Training zu Training konnte man Verbesserungen bemerken! Wir danken dem Verein Panthers und dem Trainer Adnan, die uns diese tollen Sporteinheiten ermöglicht haben! Und der krönende Abschluss ist nun eine Einladung zum Bundesligaspiel, wo wir live ein Profispiel miterleben dürfen!

Wir formen Buchstaben!


Bewegtes Lernen


Basteln von Papierspinnen


Englischunterricht


Besuch der Bücherei


Volleyballtraining


Gesunde Jause

Heute (23. November) gab es für die 3. Klasse eine köstliche gesunde Jause - Apfeljoghurt mit Haferflocken und Walnüssen. Diese tolle Jause hat allen sehr gut geschmeckt. Danke an die zwei Mädchen und ihre Betreuungspersonen für die Zubereitung! 

Klassenübergreifendes Lesen


Advent, Advent ein Lichtlein brennt...


Der Nikolaus war da!


Yoga - Kennenlernstunde


Adventfeier

Ein paar Tage vor den Weihnachtsferien veranstaltete die VS Hainersdorf unter Mitwirkung der VS Großwilfersdorf eine stimmungsvolle Adventfeier. Es wurde gemeinsam gesungen, gelacht und gespeist! 


Eislaufen


„Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!"

Am 23. Januar fand in der 1. und 2. Klasse der VS Großwilfersdorf die „HELMI-AKTION“ statt. Die Vortragenden der AUVA und KFV hielten einen interessanten und kindgerechten Workshop zum Thema Verkehrssicherheit. Ob es um das richtige Aufsetzen des Fahrradhelms oder um das richtige Anschnallen im Auto ging, die Kinder waren überall mit Begeisterung dabei. Mit dieser Aktion konnten wir einen wichtigen Beitrag zu diesem Thema leisten. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr.

Zaubershow

Am 29. Jänner gastierte der bekannte Zauberkünstler Patrick Kulo im Turnsaal der Volksschule Großwilfersdorf. Unglaubliches geschah vor unseren Augen... Und wenn die Kinder (und Lehrerinnen) die magischen Kunststücke auch noch so gebannt verfolgten, so blieben sie doch unerklärlich... Ein Vormittag voll Staunen und Bewundern!

Ausflug ins Hallenbad Hartberg


Gesunde Jause


Faschingsparty


Versöhnungsfest

Am 13. März 2019 feierten die Erstkommunionkinder der Volksschule das Fest der Versöhnung. Die Kinder wurden im Religionsunterricht auf die Erstbeichte vorbereitet. 
Nach den Beichtgesprächen in der Kirche haben die Kinder gemeinsam mit Herrn Kaplan und mit Frau Religionslehrerin Linda Baar den Festtag mit einer leckeren Jause und gemeinsamen Spielen ausklingen lassen.

Glückswoche


Eier ausblasen und Eierspeise kochen


Preisverleihung Raika Malwettbewerb

Auch in diesem Schuljahr nahmen zahlreiche SchülerInnen der Volksschule Großwilfersdorf am Raika-Zeichenwettbewerb teil. Aus den eingereichten Arbeiten zum Thema: "MUSIK BEWEGT" wurden von der Jury am Mittwoch, 10.April 2019 die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben.